Introduction

Life and Works

Texts

Philosophy

Leibniz-sites

Research

Articles

Bibliographies

Citations

Av-material

Humour

Other Resources

Related Resources

My own stuff


 
Introduction

   

Leibnizian Resources is dedicated to Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), a German philosopher and polymath, and my aim is to collect the most relevant web-resources into this single page in order to help to find Leibniz-material  more  easily and to provide a space for Leibniz-studies, both my own and others. 

Suggestions, links and other comments are most welcome to address markku.roinila (at) helsinki.fi

Join also the Facebook-extension of this page, Early Modern Philosophy Resources! News, links, books, events - everything about Early Modern Philosophy (including Leibniz).




Update 5. 5. 2021

A job available 

Zur Mitarbeit an der Leibniz-Edition der Göttinger Akademie der Wissenschaften soll zum 01.10.2021 bei der Leibniz- Forschungsstelle Hannover der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Leibniz-Archiv der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek Hannover) ein/-e wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (m/w/d) (Philologe/-in oder Historiker/-in) (außertariflich 1.200 EUR brutto/monatlich) als Trainee eingestellt werden. Die international ausgerichtete Traineestelle „Methodik und Praxis wissenschaftlicher Edition – die späte Leibniz-Korrespondenz“ dient der Nachwuchsförderung und richtet sich an junge Philologinnen und Philologen oder Historikerinnen und Historiker mit einem frühneuzeitlichen Hintergrund und Bezug zur Leibniz-Forschung. Ausschreibungsnr. VK 04/21 Arbeitszeit 30 Std. (15 Std./wö. Mitarbeit Edition, 15 Std./wö. Arbeit an einem eigenen Projekt) Beschäftigungsart befristet; zunächst für 1 Jahr (1 Jahr Verlängerung möglich) Bewerbungsfrist 31.05.2021 

Ihre Aufgaben 

 15 Stunden/wö. Mitarbeit im Projekt „Transkriptionen der späten Leibniz-Korrespondenz“ im Rahmen der Leibniz- Akademie-Ausgabe; Transkription und Bearbeitung von Briefwechseln der späten Leibniz-Zeit sowie Anfertigung eines wissenschaftlichen Aufsatzes zu diesen Briefwechsel
Dreiwöchige Trainee-Station in der Abteilung für Handschriften und Alte Drucke der der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek Hannover 

Ihr Profil 

 Erfahrungen mit frühneuzeitlichen Handschriften Bereitschaft zur Editionsarbeit; erste Erfahrungen in der Editionsarbeit wünschenswert Wir bieten
Die Möglichkeit, ein eigenes Forschungsprojekt abzuschließen oder neu zu beginnen
  Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ? Zuschuss für Reisekosten und Unterkunft für die vierwöchige Hospitanz am DHIP Ihre Bewerbung Interessentinnen und Interessenten können sich bei Herrn Prof. Dr. Michael Kempe (Telefon: 0511 1267-327) näher über das Aufgabengebiet informieren. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte nach dem Öffnen des Links https://jobs.gwlb.de/jobposting/9f1808a4a7d15b3be8765c441b09b08cfc58f6e4 ausschließlich unter Benutzung der Funktion "Online-Bewerbung".  

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderung oder Gleichstellung sind bitte zur Wahrung der Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Bei Bewerberinnen und Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst wird eine schriftliche Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte erbeten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

New Translations by Lloyd Strickland 

Essay on the Number of Men (1683)
Bernard le Bovier de Fontenelle: New Binary Arithmetic (1703)
Binary and the Hexagrams of Fuxi (April 1703 - end 1704)
Leibniz to Jean de Fontaney (28 July 1704)
César Caze to Leibniz (16 January 1705)